(vorläufiges) Ende der Zensur durch Arcor

Wie heise berichtet, hat Arcor inzwischen die Zensur Filterung von Internetseiten wieder eingestellt. Grund hierfür war offenbar, dass neben der eigentlich beabsichtigten Sperrung auch viele weitere Seiten gesperrt worden waren. Die Zahl soll sich in einem 6-7 stelligen Bereich bewegt haben. Zahlreiche Kunden hatten sich daraufhin bei Arcor beschwert. Eine Stellungnahme von Seiten Arcor dazu gab es bisher noch nicht.

Ich hoffe ehrlich gesagt eindringlich, dass dies das erste und letzte Mal war, dass so etwas geschehen ist. Wie einfach die Sperre (für die Provider der jeweiligen Seiten) zu umgehen war, steht ebenfalls bei heise. Allein durch die Sperrung von nur einer IP-Adresse hatte Arcor wohl schon ~3,4Mio gesperrte Domains zur Folge.

2 Gedanken zu „(vorläufiges) Ende der Zensur durch Arcor“

  1. Zensur durch Arcor findet weiter statt. Bei Downloads von betroffenen Seiten ist plötzlich keine Verbindung mehr da. Neu verbinden geht auch nicht (Router) Man muß Keitung kappen und neu zu Arcor verbinden = neue IP!

Kommentar verfassen