Kategorie-Archiv: Technisches

Update done!

Hui, das ging ja deutlich problemfreier als ich befürchtet hatte. Nun ja – jetzt läuft der Server mit Debian sid (unstable). Hoffe mal dass er nicht dem Namen der Distribution (unstable) alle Ehre macht und ganz im Gegenteil, auch weiterhin stabil läuft. Außerdem habe ich noch WordPress auf die aktuelle Version gebracht – wobei das weitaus schneller ging 🙂

Und nun endlich ab ins Bettchen *gähn*

(vorläufiges) Ende der Zensur durch Arcor

Wie heise berichtet, hat Arcor inzwischen die Zensur Filterung von Internetseiten wieder eingestellt. Grund hierfür war offenbar, dass neben der eigentlich beabsichtigten Sperrung auch viele weitere Seiten gesperrt worden waren. Die Zahl soll sich in einem 6-7 stelligen Bereich bewegt haben. Zahlreiche Kunden hatten sich daraufhin bei Arcor beschwert. Eine Stellungnahme von Seiten Arcor dazu gab es bisher noch nicht.

Ich hoffe ehrlich gesagt eindringlich, dass dies das erste und letzte Mal war, dass so etwas geschehen ist. Wie einfach die Sperre (für die Provider der jeweiligen Seiten) zu umgehen war, steht ebenfalls bei heise. Allein durch die Sperrung von nur einer IP-Adresse hatte Arcor wohl schon ~3,4Mio gesperrte Domains zur Folge.

Geplantes Update

Inzwischen habe ich mich dazu durchgerungen, meinen Server hier auf Debian (unstable) umzustellen. Bisher läuft er noch mit Debian Lenny (testing). Das Update werde ich wohl im Laufe dieser Woche irgendwann am späteren Abend machen. Hoffe mal dass nach dem Update immer noch alles so läuft wie es soll und es keine Verluste gibt. Anlässlich des Updates wird der Server auch für eine Weile nicht erreichbar sein.

„Hacker“-Angriffe

Nette Sache ist das, Leutchens die meinen meine virtuelle Maschine angreifen zu müssen – warum auch immer die MSSQL-Exploits nutzen wollen. Mangels MSSQL-Server interessiert sowas maximal die Firewall. Allerdings 4 Angriffe innerhalb von 2h geben mir irgendwie schon zu denken. Ob das wohl daran liegt, dass die Kiste in einer DMZ ist? Nunja – schauen wir mal ob sich da nochmal wer versucht.

Mailserver-Probleme

Hmmm, jetzt habe ich erst gestern nach einem mehrstündigen Ausfall meinen Exim (dem MTA ) meines Servers wieder hingebogen und heute fällt der Courier (zuständig für POP3 und IMAP) aus. So langsam aber sicher bin ich darüber dann doch etwas sauer. Werd mal sehen ob ich dafür einen Cronjob hinbekomme, der das regelmäßig abklopft und im Falle eines Falles den Server direkt neu startet. Nunja, zumindest ist jetzt erstmal kein Mail-Abruf über die Weboberfläche möglich – alles andere konnte ich noch nicht testen, das kommt später. So langsam komme ich dann doch ins grübeln ob ein stärkerer Server besser gewesen wäre, schauen wir mal wie die Entwicklung weiter geht, zum Glück sind das jetzt (zumindest bei den Mail-Diensten) die ersten Probleme. Wäre da nicht dieses ständige Problem mit dem Arbeitsspeicher wäre das wohl auch kein Problem.

Update: so, Mailserver hat sich alleine wieder beruhigt – was auch immer da los war *logfiles befrag*